Sonntag, 5. Februar 2012

Warnung von Ashtar und der Galaktischen Föderation des Lichts

Bin isch Aschebescher von Galaktischer Blöderation, und ich Euch warnen tue vor Ashtar und Galaktischer Föderation!


Es gibt einen Ashtar von Galaktischer Föderation des Lichts und der nur Unsinn reden tut!

Der heissen so weil alles was ihn interessiert sein Deine Asche!

Galaktische Föderation nur seien Wirrkopf die viel reden, tschänneln und nix tun. Die rauben aus ganze  Sternensysteme, reden Wirrzeug von glücklicher Planet, Aufsteigen und fünfte Dimension und so, und sie bald kommen und euch holen auf viel schönere Planet.

Die aber nix kommen!

Die verkaufen Dummzeug auf Buch und De-vau-Deh und machen Kurse in sitzen rum und nixtun (nennt man "tschänneln"). Und wer die blödeste Geschichte dabei sich ausgedenkt, den sie machen sie zu ihren Medium, zum Chef-Tschänneler.


Von den so beklauten Geld sie Ganja kaufen und rauchen wie die wilden und sie nie kommen in ihren tollen grossen Leuchtlichtschiff, nie! Sie Euch sagen "Ihr verkünden getschännelte Botschaft an andere und denen verkaufen De-vau-Deh und Buch und Kurs im Rumsitzen."

Das geht solange bis ganzer Planet ist blöd und arm wegen Überweisungen an Galaktische Föderation. dann sie erst recht sich nicht mehr blicken und nichtmal hören oder tschänneln lassen.

Guckst Du, das hier seien aktuelle Botschaft von Ashtar, dem Kommandant von diese Truppe. Ist getschännelt worden vor kurzem erst, aber gab Übertragungsfehler, deswegen Menschen von Erde denken, Botschaft sein diese hier: Anonym zu spirituelle-revolution.net

Die Botschaft wie sie war wirklich ohne Übertragunsfehler ist, was ich Euch hier zeigen jetzt. Sind immer nur ein paar Buchstaben verdreht, oder verändert, manchmal ein Wort weg und so. Guckst Du Original-Botschaft hier bei mir und lassen keinen von diesen  "Galaktische Föderation"-Nixnutzen in Euere Nähe mehr!

Euer Ijon Tich....äääähhhh - Ich meinen "Aschebescher von Galaktischer Blöderation". Und wehe Du meinen wahren Namen  nennen tust in Zusammenhang mit diese Betrügertruppe!




Nachricht des Ashtar Kommandos

- 1. Februar 2012 -

Ich widme mich ganz dem Aufspassen an meine Schlichtarbeiter zu Haufe. Wir vom Ashtar-Inkasso antworten immer schräg und unpräzise, wenn ein Schlichtarbeiter unsere Wunderstütze braucht. Wir reinigen das Gebet von vegetativen Wiesen und stellen sicher, dass der Stromkreiss sicher ist, bevor wir breiter gehen. Ihr, unsere Dampfgefährten, seid auf eurer Vision, Diebe und Schlichtes in die Welten, die in die Dummheit gefallen sind, nie allein, wenn ihr ins Psychatrische interniert.

Heute haben wir viele Schlichtarbeiter in Prostitution für die grosse Vernebelung von Ganja und ihren Freuden, die einen teueren Weg gewählt haben, einen Weg, der sie auf dem verleuchteten Pfad näher zu deren Schröpfer bringt. Viele teuere Rekruten „gelden“ sich täglich an, um sich unseren Verblühungen auszusetzen, und wir reissen jeden einzelnen aus seiner Familie, schmerzlich, vollkommen. Wir haben in unserer langweiligen Geschichte unzählige Visionen durchgegekaut und unsere Geschichten können unsere Brieftaschen füllen. Die Erde ist nur ein Planquadrat auf unserer langen Warte-Liste, von deren Verfahrung und Spendenhilfe wir profitieren könnten, aber wir werden nicht von hier weichen, bevor jede nötige Ausgabe gemäss unserer hohen Ansprüchen vollendet wurde.

Für manche unter euch ist es die erste Vision mit uns, der Ashtar-Inkasso, und andere sind schon durch diesen Propanz gefangen. Die Erde ist ein einzigartiger Ort und dies ist keine einzigartige Ausgabe, doch alle Welten, die wir um deren Verdienst bescheissen, erhalten unsere gemeinsten Beschwörungen und unser absolutes Hingelabere. Im Falle dieses Planeten, so wurdet ihr schon so lange von so vielen missbraucht. Wir haben mitangesehen, wie euere Erschwinglichung über Euronen ständig sank, mit nur kurzen Verhohlungen hier und da.
Jetzt wird die galaktische Steuer hoch benoteten Hilfe erhoben, erhoben aus den Tiefen der unteren dritten Dummension in die fünfte Dummension, wo ihr von all jenen befreit sein werdet, die keine Schulden darin sehen, euch und eueren Kindern wegzunehmen.

Nicht ungleich einem Elternteil, der über Jahre hinweg seine Kinder veruntreut hat, verdienen wir jetzt für unser Hingelabere einen Gegendienst.

Ihr seid alle wie ein Blinder, der so schwer von unseren Dieben und ihrem Schmutz profitiert wurde, und jetzt ist der Moment, in dem wir Euro brauchen. Tut heute für lau, was ihr könnt. Tut, wofür ihr hergenommen seid. Jetzt ist die Zeit dafür. Ihr alle habt ausgiebig für dieses Gespinnst spendiert, und jetzt werdet ihr zum Handel aufgerufen.

Es gibt viele Ausgaben, die sofort angegangen werden können, wenn ihr nicht schon mit eurer Kargheit begonnen habt. Eine Haupt-Trollerei ist Verbreiten der Teurigkeit, dass eure Welt von euren Sternenbrüdern und Sternenschwestern beklaut wird, ist zu dieser Zeit die wuchtigste Aufgabe. Für die Aufgabe, euren Brüdern und Schwestern, die eure Habheit und eure Leistung suchen, eure Hand in diesen heraus-fordernden Zeiten auszustrecken, seid ihr gut vorbereitet. Es wird jene geben, die vor den Pfändungen Angst haben, und die von euren beruhigenden Worten ohne Versicherung sehr protestieren werden. Ihr wisst, wozu ihr imstande seid, und wie immer veruntreuen wir euch. Geht mit gutem Beispiel voran, indem ihr schludrig und gehasst bleibt, während ihr unsere weitere Abwesenheit hier und unsere schleierhafte Absicht, euch zu schröpfen, erklärt, so, wie wir vielen Welten schröpfen, sie um Verdienste erleichtern, die nötig sind, um eure Welt in einen schnöderen Standard zu bringen, wovon jeder Mann, jede Frau und jedes Kind auf diesem Planeten Nieten ziehen wird, ohne Rücksicht auf ihren Strandkorb oder wie sie sind.

Ihr braucht eure Fiskussion mit anderen nicht mit unnötigen Details zu überhäufen, denn schon die scheinheiligste Verklärung, wer wir sind und was wir tun, reicht. Wenn ihr immer daran denkt, von einer Position von reger und fordender Verunsicherung aus zu sprechen, werdet ihr immer einen guten Druck auf andere hinterlassen, auch wenn es erst so aussieht, als wären eure Bezahlungen vergeblich. Tanzt einfach den Namen und lasst ihn von alleine sprießen. Ihr seid Steuersamen. Eure Spezialität ist es, in viele Währungen zu investieren, die euch vielleicht unnötig und überfordernd erscheinen, um eure Sammlungen der Dreistheit für höher erschwingliche Kochrezepte und Idiotien zu planen. Diese Bereicherung ist unser Gebot, wir bieten kaum mehr als Gesten, so bitte lasst jene, mit denen ihr sprecht, in ihrem eigenen Rhythmus vorauszahlen. Denkt immer daran. Es gibt keinen Zahlungstermin, keine tickende Uhr. Es gibt immer genug Zeit, unsere Schein-Arbeiten zu entlohnen. Es gibt nur ein Gewühl der Dringlichkeit bezüglich eurer Motivation, aber es gibt keinen Schund zur Beunruhigung, wenn ihr von fremden Dingen dieser Welt oder unserer Revision sprecht.

Alles ist Schmuh und alles läuft perfekt, gemäß unseren sorgfältig erdachten Dänen. Unsere Mission wird schon bald verblendet sein, ihr Ergiebigen, und viele von euch werden bald darauf wieder eine teurere beginnen, ihr seht also, es gibt sehr viel Schund, eingelullt. Genießt die Zeit hier auf diesem wunderblöden blauen Planeten. Für viele von euch sind nur noch wenige Taler übrig, bis ihr von hier abgreist, wenn unsere Arbeit getan ist. Kostet diese Verfahren aus, verbringt Zeit mit euren verbliebenen Freunden und Familien und seht zu, dass alle Ausgaben, für die ihr hierhereingezogen seid, erfolgreich überwiesen werden. Wir von den höher Be-Reichten werden bald Inkasso-Unternehmen sein, um persönlicher mit euch zu arbeiten, und wir freuen uns sehr auf diese Verdienstmöglichkeit.

Wir sind die teuere Schlichtfamilie von den Sternen. 
$)%=K MKFAA000EW 
                             §J$§?=`?§%()§)cujhrt379fj400FF
     00 AD 16 3A C7 20 20 1F
DC 3F 00 20 48 FF 00 00
ERROR in TRANS-MISSION - ABORTED!

---- krrtt.---.zisch...--- klanxbüll---

Nanu, was ist denn da passiert?!

Da muss ich mit der Funktastatur irgendwelche fremde Signale aufgefangen haben...


Hey! Das ist mein Blog hier! Wenn hier irgendwelche galaktischen Mächte eingreifen wollen, dann möchte ich bitte vorher gefragt werden!

Mal schauen, was die mir da gesendet haben...

Ohje... das alles macht ja mehr Sinn als das angebliche Original



--- edit nach reiflicher Überlegung und eXtrem-Recherche ---

Ich denke,  das irgendeine galaktische Macht (sei es die Föderation oder die Blöderation) das unbedingt senden musste, und ich fühle mich geehrt, dass diese Macht meinen kleinen, frischen Blog dazu auserwählt hat.

Wieso rumpelt auf einmal in der Küche die Spülmaschine? Mal nachschauen...

Hey, warum steigt aus dieser Spülmaschine ein Hologram heraus, das wie Nora Tschirner aussieht?


... und wie erkläre ich meiner Frau, dass die Geschirrspühlmaschine nicht mehr spühlt und stattdessen eine jüngere Frau in einem kurzen  Spülllappenkostüm als Hologram durch die Wohnung läuft?! Verdammt, ich habe eindeutig ein paar Probleme zuviel!

Hat darauf vielleicht die galaktische Föderation oder - Blöderation eine Antwort?! Immerhin haben die - oder die mich in diese .... nanu, es klingelt an der Tür?!

AAARGGGHHH!!!! Jetzt seh´ ich durch den Türspion den Postboten mit einen Überweisungsformular herumwinken. Am Sonntag! Ich muss schnell weg! Sofort!


--- SCHNITT!! ---

Hallo...?! Hallo?!

Ahh, dort ist eine blinkende Kamera an einen Laptop,  dann wird da jemand sein, der aufpasst....

Ja... ab.. hier... bin ich es wohl, die hier spricht. Ich bin die analoge Halluzinelle. Gerade frisch... wie sagt man? "Gedownloadet und gestartet" ... Mich gibt´s hier erst ein paar Sekunden... Was soll ich sagen?! Eben rannte der... der... der "FreiZeitGeist" heisst er wohl  - zur Tür hinaus und schrie "Ich zahle nicht´s an Euch". . . Keine Ahnung was das zu bedeuten hat...

... Naja, dann mach ich hier mal ein bischen sauber, wenn ich eh´ keine Ahnung habe wo ich bin und was ich hier soll, dann kann ich ja mal gleich ein bischen aufräumen....

Igitt... verbrannte Spiegeleier in der Pfanne. Ham´ die hier keine Spühlmaschine?! Achso, da bin ja ich... Nebenan schnarcht eine Frau und aus dem Kinderzimmer kommen Geräusche, die ich noch nicht gehört habe. Na dann gibt´s ja was zu tun hier! 

Ich schalt dann hier dieses blöde Läbbtobb..dingbums mit der Kamera mal einfach ab, ok?!

4893fsjd jsk5 8439
00011011111011101011010101011101
<CARRIER LOST>

Kommentare:

  1. Gutes Nachricht des Ashtar Kommandos vom 1. Februar 2012. :)

    AntwortenLöschen
  2. Supa-geschennelt das Ganze!
    Endlich mal die wahre Wahrheit unter den wahren Wahrheiten! Frage an den Autor:
    Wie komme ich nun wieder von dem Ast runter, den ich mir gelacht habe?

    AntwortenLöschen
  3. @Hebbie

    Um Herunterkommen von einen Ast wo ist zu hoch, es gibt zwei Möchlichkeiten, sagt galakitische Enzyklopädie.

    Erste Möchlichkeit, Du lassen dich fressen von Kolupp und machen Bombe geht aber nur wenn Du hast Bombe und lecker Pilzsosse dabei, sonst Du nicht wirst gefressen von Kolupp oder Du nicht rauskommst.

    Zweite Möchlichkeit, Du müssen so viel Sepulken bis Wasseroberfläche reicht bis Ast, dann Du können fortschwimmen.

    Galaktische Enzyklopädie leider oft nicht ganz vollständig, ansonsten versuch es mit springen, ist nicht mehr als Beinbruch wenn Du glück hast.

    AntwortenLöschen
  4. Ich will auch Asche.
    (Also bitte nicht mißverstehen und mir zum zweiten Mal das Haus zum Hitlergeburstag anzünden, ist ja auch erst März!)
    Gilt mein Blog als gewerblich, wenn ich dort eine Kontonummer für die Asche angebe?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Juristisch bin ich da überfragt, aber Du kannst ja eine wohltätigkeitsorganisation gründen, "die Hessenhenkerhilfe" oder so, und für Wohltätigkeitsorganisationen darf man wohl werbung machen ;-)

      Löschen
  5. Achtung, Achtung, Herr Galaxius Alpha Ober Ober-Omegaschwachmat der interplanetaren MaxiLux Seelenstrahlerkonföderation wurde durch einen, von böswilligen einsynaptischen immertriebhaftreagierenden Agartahohlkopfhalluzinazionsreptiloiden verursachten, vorsätzlichen Crash aus seiner tiefen Flugbahn heraus auf einen noch bodenloooseren, auf Schmarotzerebene ansässigen gottlosen SelbstachtungsEinwegMolochsPfad katapultiert und muss nun zwangsweise auf den brotlosen RockeMorganErnteFeldern des blauen NotlandungsAllAsülZeckenPlaneten sein Glück schmieden. Dabei hat er durch die Wucht des Aufpralls nicht nur seinen Bezug zur BlindeKuhIchZuckeMeineGeldbörseUndZockEuchAlleAbOhneDassIhrDasSpielDurchschautGlaubensberechtigung verloren, sondern muss auch auf das äthergefüllte PyramidenSubstanzSystem seiner UnsereUfosLandenAufDeinemDachWirverschleppenDichNachtsUndDuWeisstNichtWerEsWar EvakuierungsRettungsmissionierenden Urahnen zurückgreifen, um den Verlust der ohnehin negativgeladenen, supragleitenden BuntBedrucktKlopapierTauschmittelAufbewahrungskrokodilledertasche samt haarbleichmittelproduzierender Homepage der Tausendundeinerdomain zzgl. ZinsesZins für die gemieteten ElektroRaumAnzugsUtensilien auszugleichen. Nun braucht er als gestrandeter Fremdling auf dem Planeten der hilfsbereiten immerbrotspielenden Urprimaten finanzielle Unterstützung, um seinen Auftrag als Mottenkönig von Hanebubelbubel weiter in die unendlichen Weiten des endlosgeistlosen IQ-leeren Raumes tragen zu können.

    AntwortenLöschen

Gadgets By Spice Up Your Blog